Die Blumen der Liebe

Einen wunderschönen Montag Ihr Lieben! 

Mein Freund und ich hatten gestern unseren 11. Jahrestag .

 Mensch die Zeit vergeht so schnell und ich bin sehr stolz auf uns, dass wir trotz unseren jungen Alters (30 und knapp 32) sowie einer ungeplanten frühen Schwangerschaft (Sohn mittlerweile 10 Jahre) alles so wunderbar gewuppt haben.

Es gibt ein Bild, welches es ziemlich genau trifft und da steht drauf, dass man früher Dinge repariert hat, wenn sie kaputt waren und das kann man so wunderbar auch auf Beziehungskriesen beziehen (auch wenn es nicht immer gelingt)

Meine Tochter (7) hat uns gestern ein Rosenstrauß geschenkt, denn wir schenken uns nie was untereinander (vielleicht ist das das Rezept für unsere lange Beziehung *lach*)

Was ich in den Jahren gelernt habe bzw auch lernen musste, dass man den Anderen nicht versuchen sollte zu verbiegen, sondern zu akzeptieren und ganz wichtig zu respektieren, zusammen Kompromisse finden und ganz wichtig viel lachen. 

Wir gehen sehr ironisch und sarkastisch miteinander um (die Kinder sprechen die 2 Sprachen auch fließend ) und können uns manchmal richtig hochschaukeln damit, dass es in einem mega Lachanfall endet.

Sich selbst nicht zu ernst nehmen und zusammen halten, egal wie sauer man manchmal oder genervt ist.

Ich wünsche allen, dass sie auch so ein Glück finden.

Euer Wölkchen